Impressionen aus Tonder – Dänemark

Impressionen aus Tonder – Dänemark

Seit meinem letzten Blogbeitrag ist wieder einige Zeit vergangen. Das liegt leider daran, dass ich momentan nicht weiss woher ich die Zeit dafür nehmen soll. Dafür ist es mir jetzt mal wieder gelungen und möchte euch heute eine paar

Impressionen aus Tonder – Dänemark

präsentieren.

Die Bilder sind in meinem letzten Urlaub im September an der Nordsee entstanden. Da wir nicht weit von der Dänischen Grenze entfernt waren, bot sich ein Tagesausflug nach Dänemark an. Entstanden sind dabei ein paar Impressionen aus Tondern.

Das kleine Städtchen verzaubert seine Besucher durch seinen ganz besonderen Charme.

Viel Spass mit meinen Bildern.

Euer Michi

Tonder - Dänemark Tonder - DänemarkTonder - DänemarkTonder - DänemarkTonder - DänemarkTonder - DänemarkTonder - DänemarkTonder - DänemarkTonder - DänemarkTonder - DänemarkTonder - Dänemark

Die Linde

Seit 1700 wächst eine Linde vor dem Kloster Cafe – die im Volksmund die Marktlinde genannt wird.

Die Marktlinde ist Ausdruck für „Tonderns Seele“. Sie repräsentiert aktive und energische Bürger, die einen besonderen Einsatz für Stadt und Gegend leisten.

Die Linde ist von je her eine Attraktion für Tondern gewesen, aber um 1950 war die Linde an der Wurzel beschädigt, und dadurch bestand die Gefahr, dass sie umstürzen könnte.

Die alte Linde wurde deshalb 1951 von den Behörden gefällt, aber dies ließen sich die Bürger nicht gefallen: daher pflanzte eine Gruppe, u.a. mit Fotograf Arne Gabs, am 26. Juli 1951 eine neue Linde.

In den ersten Jahren danach wurde der Geburtstag der Linde mit großen Festen gefeiert. Diese Feste nahmen mit der Zeit jedoch immer mehr an Intensität zu und wurden dem Bäckermeisterpaar Irma und Carl Petersen, der vielen Teilnehmer wegen, zu viel.

Später traf sich eine Gruppe von Tonderns Einwohnern jedes Jahr, um den Alltag, die Entwicklung der Stadt und der Gegend zu diskutieren, während sie den Kaffee von Irma Petersen und das Treiben auf dem Marktplatz genossen. Hier entwickelte sich die Idee, Einzelpersonen / Gruppen / Organisationen und Firmen zu Ehren die einen besonderen Einsatz für die Stadt und die Gegend leisteten.

Daher werden jedes Jahr Urkunden von Lindenkomitee verteilt.

Tonder - DänemarkTonder - DänemarkTonder - DänemarkAbstract linesTonder - DänemarkTonder - DänemarkTonder - DänemarkTonder - DänemarkTonder - DänemarkTonder - Dänemark Tonder - Dänemark

4 Kommentare
    • mcPhotoArts
      mcPhotoArts says:

      Hallo Magnus!
      Vielen Dank für Deinen Kommentar. Es gab in Tonder soviele Motive, dass ich alle hier gar nicht veröffentlichen kann. Das würde sonst den Rahmen sprengen. 🙂 Ich hab mich diesmal ganz bewusst auf ein Objektiv beschränkt. Alle Bilder wurden mit meinem Sigma 50mm f1.4 gemacht. Für mich war der Anspruch, alles bewusst kreativ mit 50mm Brennweite in Szene zu setzen. Das ist mir hier auch gelungen. Danke nochmal für Deine Worte.

      Gruß
      Michi

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Wie ist Deine Meinung?