Elmau – Auf den Spuren des G7-Gipfels

Elmau

Auf den Spuren des G7-Gipfels

Nachdem ich schon Entzugserscheinungen vom fotografieren hatte, hab ich gleich einen meiner Vorsätze für 2015 in die Tat umgesetzt und bin am 1. Neujahrstag bei traumhaften Bedingungen mit meinem Spezl Magnus Winterholler von 2undsiebzig.de zum fotografieren losgezogen. Mein Ziel ist es dieses Jahr wieder öfter und in regelmäßigen Abständen, wenn es mir zeitlich möglich ist, mit meiner Kamera die Schönheit der Landschaften einzufangen.

Mit dem Titel

Auf den Spuren des G7-Gipfels

möchte ich dieses Jahr mit meiner ersten Fotoserie für 2015 starten. Die Bedingungen waren dieses Mal nahezu perfekt. Pünktlich am 2. Weihnachtsfeiertag hat endlich der große Schneefall bei uns in den Bergen eingesetzt und hat Kindern, Einheimischen und Touristen ein Lächeln auf die Lippen gezaubert. Leider war der Wintereinbruch nur von kurzer Dauer, denn seit dem 2. Januar haben wir bei uns in den Bergen wieder Tauwetter. Umso mehr bin ich froh darüber, dass ich den Ausflug nicht verschoben habe. Denn der Schnee war perfekt, die Temperaturen frostig und der zunehmende Mond hat viel Licht in die Landschaft gezaubert. Einziger Nachteil dadurch, die Sterne kommen leider diesmal nicht besonders zu Geltung. Dafür kann man umso besser die winterliche Landschaft genießen, die der Mond in sein kaltes Licht getaucht hat.

Dieses Jahr im Juni findet im Schloss Elmau der große G7-Gipfel mit unseren hochrangigen Politikern statt. Es gibt Befürworter wie Gegner. Ich möchte mich an dieser Stelle nicht näher dazu äußern. Mir geht es darum, dass wir die Schönheit unserer Erde bewahren und nicht alles zerstören. Denn wir haben nur einen Planeten.

Ich würde mich freuen, wenn Euch meine Bilder zum Winter Wonder Land freuen und Euch vielleicht genauso viel Freude bereiten wie mir.

Euer Michael von mcPhotoArts

The guardian of the G7Stars in the snowVia destinatum estSnow on the roofI love you!We see youKeeper of the starsFull moon of nightLost thingDark sideShadows of the nightMy home is my castleunder the starsStars in the snowFreedom of life

2 Kommentare
  1. Karin Berger
    Karin Berger says:

    Eine ganz fantastische Serie dieser bezaubernden Landschaft. Kein Wunder hat sich Frau Angela Merkel diese Gegend ausgesucht. Hoffentlich sind die „Grossen“ dieser Welt auch fähig… diese wunderschöne und noch intakte Natur wahrzunehmen.

    Antworten
    • mcPhotoArts
      mcPhotoArts says:

      Erstmal vielen Dank Karin Berger für den hinterlassenen Kommentar. Die Landschaft in der Elmau ist schon ohne Schnee mehr als bezaubernd, aber der Neujahrstag war mit dem frischen Schnee, dem zunehmenden Mond und den kalten Temperaturen einfach nur ein Traum. Deshalb sind mir auch diese tollen Bilder gelungen. Mich wundert es auch nicht, das sich Frau Merkel für diese Location entschieden hat. Ich hoffe nur, das unsere Landschaft und Natur dadurch nicht nachhaltig geschädigt wird.

      Gruß
      Michi

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Wie ist Deine Meinung?