Eine Eiskalte Nacht

Eine Eiskalte Nacht

im Werdenfelser Land

Es war jetzt lange Zeit eher ruhig um meine Bilder. Ich hab wieder neue Energie getankt und mit neuer Motivation hab ich mich diese Woche in die erste richtige

Eiskalte Nacht

hinausgewagt. Es waren perfekte Bedingungen. Eine Sternenklare Nacht bei ca. -10 °C und weit und breit kein Mond. Also was bietet sich da mehr an, als die verschneite Landschaft mit ihrem prächtigen Sternenhimmel zu fotografieren. Zwar wusste ich Anfangs, dass es frostig sein wird. Aber ich wurde von der Kälte regelrecht überrascht. Normalerweise sollte man für solche Ausflüge in die verschneite Landschaft eine entsprechende Ausrüstung haben, nur hab ich diesmal bei warmer Kleidung gespart. Na ja, was soll ich sagen. Wenn ich die Ergebnisse betrachte läuft mir gleich wieder ein Eiskalter Schauer durch die Glieder. 🙂

Wünsch Euch viel Spass mit meinen Impressionen einer Eiskalten Nacht in Garmisch-Partenkirchen.

Eiskalte Aussichten
15 Sek. | 35mm | ISO 1600 | f/2.8
Wetterstein Panorama
15 Sek. | 35mm | ISO 1600 | f/2.8 | 7 Bilder
Folge dem Pfad
15 Sek. | 16mm | ISO 1600 | f/2.8
Sternenpanorama
25 Sek. | 16mm | ISO 1600 | f/2.8 | 5 Bilder
Orion und die Plejaden
25 Sek. | 16mm | ISO 1600 | f/2.8
Der Weg ins Tal
15 Sek. | 16mm | ISO 1600 | f/2.8
Sternenschauer
25 Sek. | 16mm | ISO 1600 | f/2.8
In Geheimer Mission
25 Sek. | 28mm | ISO 1600 | f/2.8

Euer Michi in Geheimer Mission

4 Kommentare
    • mcPhotoArts
      mcPhotoArts says:

      Danke schön Magnus… Ich liebe solche Aktionen, besonders wenn sich der Aufwand wirklich in Grenzen hält. Wie man sieht muss man nicht immer hoch hinaus um schöne Bilder zu machen. Aber die eine Aktion werden wir nächstes Jahr noch durchziehen müssen, auch wenn da der Aufwand ein bischen Größer ist. 😉

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Wie ist Deine Meinung?